Könnt Ihr mich hören??

Videokonferenzen gehören seit der Coronapandemie auch zum Schulalltag

Mit der Corona-Pandemie sind Videokonferenzen in vielen Bereichen des Alltags zur neuen Normalität geworden.

Was bedeutet das für die Unterrichtsplanung?
Wie lassen sich Videokonferenzen einsetzen?
Welche Überlegungen spielen bei der Auswahl von Methoden eine Rolle?

Die Broschüre „Impulse zum Unterrichten mit Videokonferenzsystemen“ gibt eine Überblick zu diesen Fragen und zeigt an konkreten Beispielen, wie sich „klassische“ Methoden der Didaktik auf das Setting Videokonferenz übertragen lassen.

Medienpädagogischer Berater:
Jan Nathan
Tel: 0751 / 368 405
nathan@kreismedienzentrum.de

Sie erreichen uns
Dienstags und Donnerstags
von 9:00 - 16:00